1.6.4

Aktionsbündnis Osnabrück

News

Seite 1 von 20  > »

Dec 5, 2018
Kategorie: Aktuelles
Termin: Donnerstag, 14.3.2019, 19.30 Uhr
Ort: Volkshochschule Osnabrück, Großer Saal, Bergstr. 8, 49076 Osnabrück
Veranstalter: Osnabrücker Friedensinitiative OFRI in Kooperation mit der Volkshochschule Osnabrück
Referent: Dr. Hans-Georg Ehrhart, IFSH Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg
Aug 30, 2018
Kategorie: Aktuelles
Die 3 neuen Straßenschilder sind angebracht nach der Änderung der Straßennamen mit NS-belasteten Personen, wobei die alten noch vorhanden und rot durchstrichen sind (s. Anhänge). Nachdem keine Klagen gegen den Ratsbeschluss eingegangen sind, sind die neuen Schilder in der 34. Kalenderwoche vom Osnabrücker ServiceBetrieb montiert und die Anwohner informiert worden. Auch die üblichen Dienststellen und Behörden sind über die Straßenumbenennungen informiert worden, die ihre Verzeichnisse korrigieren. Wir werden ein Auge drauf werden, inwieweit Beschädigungen an den neuen Schildern vorgenommen werden.


muh
Apr 9, 2018
Kategorie: Aktuelles
Bad Iburg – 20 Radler haben Bürgermeisterin Annette Niermann das Anliegen nahegebracht, Mitglied im internationalen Bündnis „Mayors for Peace“ zu werden.
CMS - 1.6.4 - Moindou
 

Aktuelles

May 11, 2014

Mahnwache für Ukraine-Frieden mit Russland


Osnabrück - Etwa 60 Menschen versammelten sich am Donnerstag an der
Dominikanerkirche zur Mahnwache unter dem Motto "Ukraine - gemeinsam mit
Russland Frieden schaffen".
Maria Ananieva, die vor 20 Jahren Odessa verlies, nahm Stellung zu den Gräueltaten Anfang Mai in dieser Stadt. Vertreter von OFRI (Osnabrücker Friedensinitiative) und VVN (Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes) trugen ihre Forderungen für Deeskalation dieses Konfliktes vor. Symbolisch
wurden die Forderungen vor den Eingang des Rathauses getragen. Der Stadt des Friedens stehe es gut an, eigene Möglichkeiten für die Beendigung der Gewalt und des Unrechtes in dieser Region zu nutzen, so die einhellige Auffassung.















Previous page: Home  Next page: Afghanistan