Categories: Aktuelles
      Date: Jan 17, 2021
     Title: Osnabrücker Friedensinitiative OFRI begrüßt die Rechtskraft des UN-Vertrags zum weltweiten Verbot von Atomwaffen

Der UN-Vertrag zum Verbot von Atomwaffen tritt am 22. Januar 2021 endgültig in Kraft, nachdem der 50. Staat ihn ratifiziert und die Urkunde bei der UN hinterlegt hat (1). Die Osnabrücker Friedensinitiative OFRI beglückwünscht die Unterzeichnerstaaten und gratuliert den zivilgesellschaftlichen Initiatoren zu diesem Erfolg.



Hier finden Sie die vollständige Erklärung der Osnabrücker Friedensinitiave zum UN-Vertrag zum weltweiten Verbot von Atomwaffen.