1.6.4

Aktionsbündnis Osnabrück

News

Seite 1 von 35  > »

May 30, 2022
Kategorie: Aktuelles
Die nächsten OFRI-Termine: 20.6 + 4.7. + 8.8., jeweils 17 Uhr im Grünen Jäger, An der Katharinenkirche 1.
May 30, 2022
Kategorie: Aktuelles

Osnabrück – Welche Rückwirkung hat der russische Angriff auf die Ukraine für nicht-militärische Strategien wie das vor allem von kirchlichen Gruppen entwickelte Konzept „Sicherheit neu denken“? Zu dieser Frage nahm die Staatsministerin im Auswärtigen Amt, Katja Keul, auf Einladung der Osnabrücker Friedensinitiative Stellung.

May 17, 2022
Kategorie: Aktuelles
Zum Konzept „Sicherheit neu denken“ nimmt die Staatsministerin im Auswärtigen Amt, Katja Keul, am 25. Mai Stellung. Unsere öffentliche Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Saal der Bundesstiftung Friedensforschung, Am Ledenhof 3.
OFRI-Treffen: 20.6., 4.7., 8.8., jeweils 17 Uhr im Grünen Jäger, An der Katharinenkirche 1
CMS - 1.6.4 - Moindou
 

Aktuelles

Nov 9, 2006

Tschetschenien: Krieg und Terror?


Donnerstag, 9. November 2006, 20.15 Uhr,
Volkshochschule Osnabrück, Bergstraße 8, Raum 304

Erstellt von: Afemann

Tschetschenien, eine Region »am Rande Europas«,über die bei uns wenig bekannt ist und die nur mit Kriegund Terror in Verbindung gebracht wird. Sie scheint weiterweg zu sein als der Balkan, Iran und Irak oder andereKonfliktregionen mit »geopolitischer Bedeutung«. Folglichscheint sie auch bei Friedensbemühungen und zivilenKonfliktlösungsansätzen ins Hintertreffen oder inVergessenheit zu geraten.

Milan Horacek, Mitglied des Europäischen Parlamentes,berichtet über die aktuelle Situation und mögliche Perspek-tiven sowie darüber, welche Ansätze und Bemühungen es auf den verschiedensten Ebenen zur Konfliktlösung gibt.

Referent: Milan Horacek, MEP
Moderation: Dr. Karl-Heinz Bösling, VHS Osnabrück

Eine Veranstaltung der Osnabrücker Friedensinitiative (OFRI)in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Osnabrück.

Previous page: Home  Next page: Afghanistan