1.6.4

Aktionsbündnis Osnabrück

News

Seite 1 von 28  > »

Dec 3, 2021
Kategorie: Aktuelles

Am Mittwoch, den 1.12.21 demonstrierten die Osnabrücker Friedensinitiative OFRI und die Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen DFG-VK Osnabrück gegen ein Manöver des Panzeraufklärungsbatallions 7 am Dörenberg zwischen Oesede und Bad Iburg.

Nov 22, 2021
Kategorie: Aktuelles
Liebe FriedensfreundInnen,
die Osnabrücker Friedensinitiative OFRI trifft sich im Oktober 2021 am:
Montag, den 22. November 2021 um 17.00 Uhr
in der Klause, Grüner Jäger, An der Katharinenkirche 1, Osnabrück.
Nov 22, 2021
Kategorie: Aktuelles

Am letzten Totensonntag, den 21. November 2021 ehrte die Osnabrücker Friedensinitiative am Kriegerdenkmal Römereschstraße/An der Netter Heide nicht die getöteten Soldaten, sondern die Menschen, die sich dem Morden auf den Schlachtfeldern widersetzten. Deserteuren, Kriegsdienstverweigerern und Wehrkraftzersetzern gilt unser Andenken und auch unsere Hochachtung.

CMS - 1.6.4 - Moindou
 

Tschetschenien

Nov 9, 2006

Tschetschenien: Krieg und Terror?


Donnerstag, 9. November 2006, 20.15 Uhr,
Volkshochschule Osnabrück, Bergstraße 8, Raum 304

Erstellt von: Afemann

Tschetschenien, eine Region »am Rande Europas«,über die bei uns wenig bekannt ist und die nur mit Kriegund Terror in Verbindung gebracht wird. Sie scheint weiterweg zu sein als der Balkan, Iran und Irak oder andereKonfliktregionen mit »geopolitischer Bedeutung«. Folglichscheint sie auch bei Friedensbemühungen und zivilenKonfliktlösungsansätzen ins Hintertreffen oder inVergessenheit zu geraten.

Milan Horacek, Mitglied des Europäischen Parlamentes,berichtet über die aktuelle Situation und mögliche Perspek-tiven sowie darüber, welche Ansätze und Bemühungen es auf den verschiedensten Ebenen zur Konfliktlösung gibt.

Referent: Milan Horacek, MEP
Moderation: Dr. Karl-Heinz Bösling, VHS Osnabrück

Eine Veranstaltung der Osnabrücker Friedensinitiative (OFRI)in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Osnabrück.