1.6.4

Aktionsbündnis Osnabrück

News

Seite 1 von 35  > »

May 30, 2022
Kategorie: Aktuelles
Die nächsten OFRI-Termine: 20.6 + 4.7. + 8.8., jeweils 17 Uhr im Grünen Jäger, An der Katharinenkirche 1.
May 30, 2022
Kategorie: Aktuelles

Osnabrück – Welche Rückwirkung hat der russische Angriff auf die Ukraine für nicht-militärische Strategien wie das vor allem von kirchlichen Gruppen entwickelte Konzept „Sicherheit neu denken“? Zu dieser Frage nahm die Staatsministerin im Auswärtigen Amt, Katja Keul, auf Einladung der Osnabrücker Friedensinitiative Stellung.

May 17, 2022
Kategorie: Aktuelles
Zum Konzept „Sicherheit neu denken“ nimmt die Staatsministerin im Auswärtigen Amt, Katja Keul, am 25. Mai Stellung. Unsere öffentliche Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Saal der Bundesstiftung Friedensforschung, Am Ledenhof 3.
OFRI-Treffen: 20.6., 4.7., 8.8., jeweils 17 Uhr im Grünen Jäger, An der Katharinenkirche 1
CMS - 1.6.4 - Moindou
 

Kriegsdienstverweigerung

Apr 25, 2011

OFRI hinterfragt „Krieger-Denkmäler“


Osnabrück – Mit einem Rundgang zu sogenannten Kriegerdenkmälern hat die Osnabrücker Friedensinitiative (OFRI) sich heute an den bundesweiten Ostermärschen beteiligt.
43 Teilnehmer wurden aufmerksam auf solche Erinnerungsorte in Rathaus, Katharinenkirche sowie am Heger Tor, Buchsturm und Straßburger Platz. Soweit diese Ehrung von Soldaten früherer Kriege heute noch erhalten bleiben soll, ist nach Ansicht der OFRI die Anbringung von Erläuterungen unerlässlich, um bei Besuchern der Stadt keine Missverständnisse zu verursachen. Gefragt wurde außerdem nach dem Gedenken an in Kriegen vergewaltigte Frauen, aus jüngsten Bundeswehr-Beteiligungen zurückkehrende traumatisierte Soldaten sowie zivile Opfer wie jüngst Journalisten in Lybien oder Entwicklungshelfer.

Fotos: Auch das Denkmal am Straßburger Platz gehörte zum Ostermarsch der OFRI

Previous page: Grundgesetzänderungen  Next page: Tschetschenien