1.6.4

Aktionsbündnis Osnabrück

News

Seite 1 von 36  > »

Nov 15, 2022
Kategorie: Aktuelles
Am diesjährigen „Volkstrauertag“ hat die OFRI erneut Deserteuren und Kriegsdienstverweigerern gedacht. Am sogenannten „Kriegerdenkmal“ an der Sedanstraße 60 waren Günter Gall mit Antikriegsliedern und Thomas Müller mit der anhängende Rede beteiligt. Die OFRI hat erreicht, dass die Stadt über die Zukunft dieser Denkmäler nachdenkt. Dazu wird im kommenden Jahr ein Vorschlag des AK Erinnerungskultur an den Kulturausschuss erwartet. Beteiligt ist ein Schüler*innen-Projekt des Graf-Stauffenberg-Gymnasiums.
Nov 9, 2022
Kategorie: Aktuelles
Einladung zur Diskussion am
Donnerstag, 24.11.2022, 19.30 Uhr in der
Volkshochschule Osnabrück, Bergstraße 8, Osnabrück
Veranstaltungssaal
Oct 28, 2022
Kategorie: Aktuelles
Am 24.10.2022 verantaltete die OFRI mit Christine Schweitzer den Vortrag "Wie erreichen wir Frieden mit Russland?" Lesen Sie hier den Bericht.
CMS - 1.6.4 - Moindou
 

Aktuelles

Jun 26, 2012

Zivilklausel


OFRI für Aufnahme einer Zivilklausel in die
Grundordnung der Universität

Osnabrück - Die Osnabrücker Friedensinitiative (OFRI) begrüßt die von
Studenten der Universität Osnabrück vorgeschlagene Aufnahme einer
Zivilklausel in die Grundordnung dieser Hochschule mit dem Ziel, eine
Kooperation mit Einrichtungen des Militärs oder der Rüstungsindustrie
auszuschließen. Die auf der letzten Senatssitzung der Universität begonnene
Diskussion zu diesem Thema sei ein erster Schritt, sich als wichtige
Institution im Rahmen der Friedensstadt Osnabrück zu positionieren, hieß es
beim jüngsten OFRI-Treffen. Beteiligen will sich die Friedensinitiative an
einer Aktion des kulturgeschichtlichen Museums zum Thema 100 Jahre Erster
Weltkrieg im kommenden Jahr, einer Kampagne von Pax Christi gegen
Verschuldung und Rüstungsexport im Herbst sowie dem Einsatz für
Arbeitsplätze alternativ zur Bundeswehr.
Previous page: Home  Next page: Afghanistan