1.6.4

Aktionsbündnis Osnabrück

News

« <  Seite 24 von 35  > »

Mar 7, 2009
Kategorie: Fremdenfeindlichkeit

Die neofaschistische NPD plant für Samstag, den 07. März 2009, einen Aufmarsch in der Friedensstadt Osnabrück. Wieder einmal will diese noch immer nicht verbotene Partei in unserer Stadt ihre verbrecherischen Ideologien verkünden. Die NPD verbreitet dabei mit völkischer Geschichtsfälschung Hass und Hetze.

Aufruf zur Teilnahme

Feb 12, 2009
Kategorie: Israel / Palestina
OFRI: Möglichkeit für Osnabrück als Friedensstadt (12.2.2009)

Mit kommunalen Partnerschaften sowohl nach Israel als auch nach Palästina kann die Stadt Osnabrück nach Auffassung der Osnabrück Friedensinitiative (OFRI) dazu beitragen, die Feindschaft zwischen beiden Völkern abzubauen und zu Verständigung beizutragen.

Download PDF
Feb 9, 2009
Kategorie: Israel / Palestina

Montag, 09.02.2009 Osnabrück: öffentlichen Versammlung "Perspektiven nach dem Gaza-Krieg", 17 Uhr, Gaststätte "Grüner Jäger", An der Katharinenkirche 1, VA: Osnabrücker Friedensinitiative (OFRI)

CMS - 1.6.4 - Moindou
 

Tschetschenien


Nov 11, 2006
Kategorie: Tschetschenien
Raschid Osdojew wurde am 11. März 2004 von mutmaßlichen Angehörigen des russischen Inlandsgeheimdienstes (FSB) entführt und ist seitdem verschwunden. Ob der stellvertretende Staatsanwalt in der Republik Inguschetien noch lebt oder an welchem Ort er festgehalten wird, ist seitdem nicht bekannt. Über die Hintergründe dieses Falles und ähnlicher Menschenrechtsverletzungen berichtete auf Einladung von Osnabrücker Friedensinitiative (OFRI) und Volkshochschule die Russland-Expertin von Amnesty International, Anja Kräutler.

Download PDF-Datei
Nov 9, 2006
Kategorie: Tschetschenien

Donnerstag, 9. November 2006, 20.15 Uhr,
Volkshochschule Osnabrück, Bergstraße 8, Raum 304

Mar 21, 2000
Kategorie: Tschetschenien

21. März 2000, 20 Uhr,

Lagerhalle, Kultur- und Kommunikationszentrum, Rolandsmauer 26, Veranstaltet von Aktionszentrum 3. Welt in Zusammenarbeit mit Osnabrücker Friedensinitiative (OFRI)

Referent: Dr. phil. Vadim Damier